Uncategorized

Jugendmedienworkshop 2019 – bis zum 27.01.19 bewerben

Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren, die sich für Politik und Journalismus interessieren, können sich nach Mitteilung von SPD-Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner ab jetzt und bis zum 20.01.2019 für den diesjährigen Jugendmedienworkshop des Deutschen Bundestages bewerben. Unter dem diesjährigen Titel „Das unsichtbare Geschlecht – Wie gleichberechtigt ist unsere Gesellschaft?“ gibt es zahlreiche Informationen zur politischen Pressearbeit für die jungen Nachwuchsjournalisten. Die Teilnahme in Berlin ist kostenlos. Interessierte Jugendliche können sich ab jetzt bis zum 20.01.2019 unter www.jugendpresse.de/bundestag oder über das Abgeordnetenbüro Johannes Fechner (johannes.fechner@bundestag.de) bewerben. Fechner wirbt ausdrücklich für diese interessante Veranstaltung, weil Jugendlichen hier ganz praktisch journalistisches Grundwissen anhand von spannenden Diskussionen vermittelt wird.

FLyer JMWS 2019