Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

herzlich willkommen auf meiner Homepage! Es freut mich sehr, dass Sie sich über mich und meine Arbeit informieren möchten. Auf dieser Internetseite finden Sie viele Informationen zu meiner Arbeit im Bundestag und auch im Wahlkreis. Bei Rückfragen können Sie sich gerne an mich wenden oder eine meiner regelmäßig angebotenen Bürgersprechstunden besuchen. Ich freue mich auf den Austausch mit Ihnen und wünsche Ihnen nun viel Spaß auf meiner Internetseite.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Johannes Fechner

Vita

Geboren bin ich am 25.11.1972 in Freiburg, dann in Emmendingen zur Schule gegangen und habe 1992 am Emmendinger Goethe-Gymnasium mein Abitur gemacht. Nach meiner tollen Zeit als Zivildienstleistender im Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes habe ich von 1993 bis 1997 in Freiburg Jura studiert. Anschließend habe ich in Offenburg und Lahr das Rechtsreferendariat absolviert. Seit 2001 bin ich in Emmendingen als Rechtsanwalt tätig. Meine Frau und ich leben mit unseren beiden Kindern in Emmendingen.

Aktuelles

Facebook

Ich bin gegen die Superleague der reichsten europäischen Fußballclubs. Die Superleague wäre ein geschlossener Kreis der reichsten Vereine, die den Markt der Fernsehübertragungsgelder dann weitgehend unter sich aufteilen würden. Verlierer wären alle übrigen Vereine, für die viel weniger Fernsehgelder verblieben. Das verzerrt den Wettbewerb noch weiter. Vielleicht bin ich da zu sehr Fußballromatiker, aber der Fußball darf nicht zum reinen Geschäft verkommen.

Foto: 10. April 2019 fotografiert von Fionn Große

#Fußball #Superleague #Kommerz #Tradition #Fernsehgelder #SPD #JohannesFechner

Facebook photo

Dieses digitale Dankeschön hat mich von der Isolierstation des Freiburger Diakonie-Krankenhauses erreicht. Ich hatte mich an einer Spendeninitiative meines Kollegen Johannes Bürkle beteiligt für eine Kaffeemaschine für diese Station. Ja, Ihr lest richtig, es gab dort offensichtlich keine Kaffeemaschine, obwohl die Pflegekräfte rund um die Uhr Schwerstarbeit leisten und ihre eigene Gesundheit bei der Behandlung von Corona-Infizierten riskieren. Weil die Zahl der Schwersterkrankten wieder deutlich steigt, brauchen wir jetzt eine gesetzliche Notbremse. Denn die eigentlich zuständigen Bundesländer haben auf der Ministerpräsidentenkonferenz keine Maßnahmen umgesetzt. Ich habe durchgesetzt, dass es Ausnahmen von der Ausgangssperre gibt. Sie greift erst ab 22.00 Uhr und immerhin bis 24.00 Uhr kann man zur Bewegung ins Freie also Joggen oder Spazieren. Und auf mein Betreiben kann die Bundesregierung weitergehende Maßnahmen nur mit Zustimmung des Bundestages einführen.

#Corona #Pflege #Krankenhaus #Freiburg #SPD #Bundestag #Notbremse #JohannesFechner

Facebook photo

Gestern habe ich Kraft getankt in der Loipe für die kommende stressige Sitzungswoche. Es stehen wichtige Entscheidungen zum Infektionsschutz, der Strafbarkeit von Darknet-Internethändlern und rechtssicheren Mietspiegeln an. Schöne Woche Euch!

#Loipe #Wintersport #Wochenende #Sitzungswoche #Bundestag #SPD #JohannesFechner

Facebook photo

Auf geht's in die Grillsaison 2021!

#Grillsaison #Grillen #Frühling #SPD #JohannesFechner

Facebook photo

Die Pflanzenschutz-Anwendungsverordnung wird derzeit auf Bundesebene verhandelt zwischen Bundesregierung und Bundesrat. Der Vorschlag von Ministerin Klöckner hat für erhebliche Debatten bei den betroffenen Verbänden geführt. Wie Naturschutz und Landwirtschaft zum Wohl der Gesellschaft miteinander verbunden werden können, darüber will ich mich mit allen Interessierten austauschen. Ich lade Euch deshalb herzlich ein, zur Diskussion mit dem niedersächsischen Umweltminister Olaf Lies, der in Niedersachsen federführend dafür verantwortlich war, dass es wie auch in Baden-Württemberg eine Vereinbarung zwischen Landwirtschafts- und Umweltverbänden für einen ausgewogenen Insektenschutz gab. Wer die Einwahldaten gerne möchte, schreibe mir eine Direktnachricht hier auf der Plattform oder eine Mail an johannes.fechner.ma04@bundestag.de

#Bundestag #Insektenschutz #SPD #JohannesFechner #OlafLies

Facebook photo