Aktuelles

Autobahn-GmbH geht sechsspurigen A5-Ausbau zügig an

Veröffentlicht am

„Wir wollen 2024 mit dem sechsspurigen Ausbau der A5 beginnen“, das kündigte der neue Geschäftsführer der Autobahn GmbH, Gunther Adler, bei einem auf Initiative von SPD-Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner in Mahlberg erfolgten Fachgespräch an. Die Infrastrukturgesellschaft ist ab 1.1.2021 zuständig für Bau und Planung von neuen Autobahnen. „Die A5 ist zwischen Offenburg und Freiburg völlig überlastet. […]

Aktuelles

Ettenheimer Schüler erleben Live-Debatte im Bundestag

Veröffentlicht am

Berlin (11.04.2019). Vormittags erleben, was abends als Thema in der Tagesschau zu sehen ist, das konnten Ettenheimer Gymnasiasten letzte Woche im Bundestag. Auf Einladung von SPD-Abgeordneten Johannes Fechner verfolgten die Schüler letzten Donnerstag live im Bundestag die spannende Debatte mit vielen Rednern zur vorgeburtlichen Diagnostik des Down-Syndroms. Anschließend diskutierten die Schülerinnen und Schüler mit Johannes […]

Allgemein

Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag

Veröffentlicht am

Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren, die sich für Politik und Journalismus interessieren, können sich nach Mitteilung von SPD-Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner ab jetzt und bis zum 14.9.2018 für den diesjährigen Jugendmedienworkshop des Deutschen Bundestages bewerben. Unter dem diesjährigen Titel „Zwischen Krieg und Frieden“ gibt es zahlreiche Informationen zur politischen Pressearbeit für die jungen Nachwuchsjournalisten. Die […]

Politik

Untersuchungsausschuss

Veröffentlicht am

Letzten Donnerstag wurden der ehemalige Abgeordnete Sebastian Edathy und der Abgeordnete Michael Hartmann vor dem Zweiten Untersuchungsausschuss des Bundestages gehört. Edathy legte den SMS-Verkehr mit Michael Hartmann nur in Auszügen offen, ohne den Ausschuss zuvor darauf hinzuweisen und korrigierte mehrfach einen Bericht des Magazins „Der Stern“ von dieser Woche, in dem seine Version der Vorgänge […]

Politik

Sterbehilfe-Debatte

Veröffentlicht am

Der Bundestag hat am 13.12.14 über vier Stunden in einer ausführlich und gelungen über den Umgang mit der Sterbehilfe debattiert. Allen Beiträgen war die Ernsthaftigkeit und persönliche Ambition anzumerken. In meinem Beitrag ging es mir darum, dass der ärztlich assistierte Suizid auf jeden Fall straffrei bleibt. Handlungsbedarf für den Gesetzgeber sehe ich einerseits darin, dass […]