AktuellesUncategorizedWahlkreis

Langenwinkel hat viel vor

Veröffentlicht

Lahr/Langenwinkel (10.07.2018). Über aktuelle Vorhaben in Langenwinkel informierte sich SPD-Bundestagsabgeordneter Johannes Fechner bei Ortsvorsteherin Annerose Deusch in Langenwinkel. Topthema ist für Langenwinkel die Sanierung des Kindergartens, weil es mittlerweile dort erheblich in das Dach regnet, erläuterte Ortsvorsteherin Annerose Deusch. Diesen Herbst in den Haushaltsberatungen hofft man deshalb, die dringend benötigten Mittel zu bekommen, um das Kindergartendach instand zu setzen. „Für unsere Kleinsten in Langenwinkel müssen wir sorgen und wollen deshalb das Dach rasch sanieren“, so die Ortsvorsteherin im Gespräch mit dem Abgeordneten. Städtische Gelder wünscht sich Langenwinkel auch für den Sportplatzbau. Weil der bisherige Fußballplatz des SC Langenwinkel nicht den erforderlichen Größenmaßen entspricht, unterstützt der Ortschaftsrat das Anliegen des SC Langenwinkel, auf dem Gelände des Tennisplatzes einen neuen Fußballplatz anzulegen. Die rund 400.000 EUR Zuschuss wünscht sich der Ortschaftsrat ebenfalls bald vom Gemeinderat der Stadt Lahr bewilligt zu bekommen. Genau hinschauen wird Langenwinkel laut Deusch auch bei der Frage, wo die Weiterführung einer möglichen Ortsumfahrung Kippenheims westlich der Bahn als bahnparallele Trasse an die B 415 angeschlossen wird. Insgesamt sieht Deusch Langenwinkel auf einem guten Weg und auch Fechner lobte: „In Langenwinkel geht vieles voran“.