AktuellesPresseUncategorizedWahlkreis

Absage für Bahnhofsanierung – Krasse Fehlentscheidung des Landes

SPD-Bundestagsabgeordneter Johannes Fechner kritisiert die Entscheidung des Landes, die dringend notwendige Sanierung und den behindertengerechten Umbau der Bahnhöfe von Haslach und Hausach nicht in das Bahnhofmodernisierungsprogramm aufzunehmen scharf: „Dass die Sanierung und der behindertengerechte Umbau des Hausacher und Haslacher Bahnhofs vom Land nicht als dringend notwendig angesehen werden ist völlig unverständlich und eine krasse Fehlentscheidung“. Beide Bahnhöfe werden von vielen Schülern, Pendlern und Touristen genutzt und müssen für Fechner deshalb modern und kundenfreundlich sein. Insbesondere dass der barrierefreie Umbau nach der Fehlentscheidung des Landes auf Jahre nicht voranzugehen droht, ist einfach nur ärgerlich für Fechner. „Wir müssen mehr für den Klimaschutz tun und dazu gehört es, Bahnfahren attraktiver zu machen“, fordert Fechner. Zudem dürfe sich der Ausbau von Bahnhöfen nicht nur auf städtische Ballungsräume konzentrieren, sondern auch im ländlichen Raum ist eine attraktive Bahninfrastruktur besonders wichtig. In Hausach kommt hinzu, dass viele Arbeitnehmer den direkten gefährlichen Weg über die Gleise nehmen, so dass es für Fechner nur eine Frage der Zeit ist, bis hier ein schwerer Bahnunfall passiert. Deshalb ist für Fechner klar, dass in Hausach die Fußgängerunterführung auf Gleis 2 verlängert werden muss unter allen Gleisen hindurch. Mit fehlenden Bundesmitteln kann das Land für Fechner nicht argumentieren: Das Land hat nie darauf hingewiesen, dass zu es wenig Geld vom Bund gibt.

Mit der Absage will sich Fechner nicht zufrieden geben. Er empfiehlt Haslach und Hausach, den von DB-Konzernbevollmächtigten Thorsten Krenz in einem Schreiben an Fechner gemachten Vorschlag aufzugreifen, die dringend notwendigen Baumaßnahmen nun über das Landesverkehrsfinanzierungsgesetz zu realisieren.

Links zur Presseberichterstattung: Schwarzwälder Bote – https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.hausach-bahnhof-wird-wieder-nicht-priorisiert.da5a5088-8e71-4877-859f-c1b01ae9ed35.html; Stadtanzeiger/der Guller – https://www.stadtanzeiger-ortenau.de/ortenau/c-lokales/johannes-fechner-kritisiert-fehlentscheidung_a34272