Presse

Kaiserstuhlrundfahrt

SPD-Bundestagsabgeordneter Johannes Fechner fuhr mit zahlreichen Besuchern und dem Königschaffhausener Weinexperten Martin Kublin mit dessen Porsche-Traktor Baujahr 1959 im Planwagen durch den Kaiserstuhl. Dabei war einiges geboten.
Neben herrlichen Aussichten vom Straßburger Münster über die Stadt Colmar bis in den Schweizer Jura standen Weinproben auf dem Programm. Fechner und die Besucher informierten sich dabei über die aktuelle Gefahr der Kirschessigfliege. Kublin berichtete von den großen Sorgen der Winzer, dass diese erhebliche Schäden anrichtet am Kaiserstuhl. Die Gegenmittel zur Eindämmung der Kirschessigfliegenplage sind laut Kublin derzeit kaum lieferbar. Die WG Königschaffhausen-Kiechlingsbergen habe frühzeitig Vorkehrungen gegen die Kirschessigfliege treffen können und sei deshalb nicht so stark wie andere Weinanbaugebiete betroffen.