Presse

Fechner informiert sich bei Schilling über Herbolzheimer Themen

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Fechner informierte sich zu aktuellen Herbolzheimer kommunalpolitischen Themen bei Bürgermeister Schilling. Fechner und Schilling kamen überein, dass die Entscheidung, wo das dritte und vierte Gleis gebaut werden soll, möglichst bald nun fallen solle. Alle Argumente seien auf dem Tisch. Fechner ist bekanntlich Anhänger der Autobahnparallele. Schilling freute sich darüber, dass nun zeitnah Lärmschutzwände zum Schutz der Anwohner an den bestehenden Gleisen gebaut werden.
Auf Frage von Fechner berichtete Schilling ferner, dass der Internetausbau nun vorangetrieben werden soll. Auch insbesondere in den Ortsteilen sollen vernünftige Internetverbindungen erstellt werden. Stolz verwies Schilling darauf, dass sich im Bereich der Kinderbetreuung in den letzten Jahren in Herbolzheim sehr viel getan habe und man dies als einen Schwerpunkt der Kommunalpolitik in Herbolzheim ansehe.