Presse

Johannes Fechner setzt sich im Verkehrsministerium für die Ortsumgehung Winden ein

In einem dringlichen Brief an Verkehrsminister Alexander Dobrindt und die Parlamentarische Staatsekretärin Dorothee Bär hat sich Johannes Fechner, MdB, nochmals nachdrücklich für die Mittelfreigabe und den baldigen Baubeginn der Ortsumgehung der B 294 in Winden im Elztal eingesetzt. Wörtlich schreibt Fechner.