Allgemein

Johannes Fechner trifft Schülerinnen und Schüler der Emil-Dörle Werkrealschule Herbolzheim im Reichstag

23 Sch?lerinnen und Sch?ler der Emil-D?rle Werkrealschule Herbolzheim besuchten im Rahmen ihrer Berlinfahrt am 12. Februar den Reichstag in Berlin. Dabei gab es neben dem Besuch einer Plenarsitzung auch einen Informationsaustusch mit dem Emmendinger Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner. Die Sch?ler waren gut pr?pariert mit etlichen Fragen an den Abgeordneten von Baden nach Berlin gereist. Das etwa einst?ndige Gespr?ch im Reichstag drehte sich um Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Parteien der Gro?en Koalition, die Einf?hrung einer Maut f?r Ausl?nder in Deutschland, die Abschaltung des KKW Fessenheim und die Energiewende.