Presse

Fechner bei Jugend-Trainingscenter

SPD-Bundestagskandidat Dr. Johannes Fechner besuchte die ifas GmbH, die im Auftrag der ARGE Jugendliche weiterqualifiziert und coacht. Die Fragen der Jugendlichen reichten von Fragen zur Person bis hin zum politischen Werdegang. Befragt zu seinen Gr?nden f?r die Bundestagskandidatur sagte Fechner, da? er unter anderem die Ausbildungschancen Jugendlicher verbessern wolle. Er wolle nicht hinnehmen, da? j?hrlich 80.000 Jugendliche die Schule ohne Abschlu? verlassen. Die SPD wolle eine Ausbildungsplatzgarantie f?r alle ?ber zwanzig, damit jeder zumindest ?ber au?erbetriebliche Angebote eine Chance auf einen Berufsabschlu? erhalte. Fechner zeigte sich beeindruckt von der Motivation der Jugendlichen und w?nschte Ihnen alles Gute f?r den weiteren Berufsweg.