Presse

Kreis hat jetzt genügend Masken

Veröffentlicht am

„Wir haben jetzt für mehrere Wochen Masken auf Vorrat gelagert und ebenso genügend Desinfektionsmittel“, das berichtete Kreisbrandmeister Leiberich SPD-Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner bei dessen Besuch im Katastrophenschutzlager des Landkreises. Fechner freute sich, dass insbesondere über einen von ihm vermittelten Kontakt zu einem chinesischen Produzenten 40.000 Schutzmasken nach Emmendingen jetzt geliefert wurden, die vergleichsweise günstig und qualitativ […]

Uncategorized

SPD: Volle Unterstützung für Umfahrung Haslach

Veröffentlicht am

„Eine politische Lösung für die Umfahrung Haslach muss schnell her“, das war Fazit von SPD-Bundestagsabgeordneter Johannes Fechner und Bürgermeister Philipp Saar bei einem Informationsbesuch von Fechner und seiner Kollegin Annette Sawade, die Mitglied des Bundestags-Verkehrsausschusses ist.  Bürgermeister Saar und die Fraktionssprecher der Stadt Haslach kamen zusammen, um sich über die B33 Umfahrung Haslach auszutauschen. Fechner […]

Allgemein

Mehr Unterhaltsvorschuss für Alleinerziehende

Veröffentlicht am

SPD-Bundestagsabgeordneter Johannes Fechner: „Große Hilfe für die alleinerziehenden Mütter und die Kinder“ „Alleinerziehende haben es im Alltag besonders schwer, weil sie die Erziehung ihrer Kinder und die alltäglichen Herausforderungen allein meistern müssen“. Oft könnten Alleinerziehende wegen der Erziehungsarbeit nicht Vollzeit arbeiten. Wenn dann vom Kindsvater auch noch kein Kindesunterhalt bezahlt wird, geraten alleinerziehende Mütter und […]

Allgemein

Denzlinger Firma vivacell beim Innovationstag in Berlin

Veröffentlicht am

Die Denzlinger Vivacell Biotechnology GmbH wurde vom Bundeswirtschaftsministerium ausgewählt, um beim Innovationstag Mittelstand in Berlin zu zeigen, was mit der finanziellen Innovationsförderung durch das Wirtschaftsministerium auf die Beine gestellt wurde. Geschäftsführer Dr. Bernd Fiebig präsentierte die Firma und die Produkte, die mit dem Know-how der Vivacell entwickelt werden konnten. Besonders freute er sich über den […]