Presseecho

„Bei 34 Prozent für die SPD bin ich im Bundestag“

Veröffentlicht am

KREIS EMMENDINGEN. Mit einer „Aufholjagd“ will der Emmendinger Anwalt Johannes Fechner sein gro?es politisches Ziel erreichen, n?mlich nach den Bundestagswahlen am 27. September ein Mandat im Wahlkreis Emmendingen-Lahr zu erreichen. Seine Rechnung sieht folgenderma?en aus: Falls die Sozialdemokraten bundesweit 34 Prozent der Zweitstimmen erreichen w?rden, „bin ich drin“. Und falls nicht? Dann setzt Fechner auf die […]

Presse

SPD und Gewerkschaften ziehen an einem Strang

Veröffentlicht am

SPD und die Gewerkschaften ziehen bei der Bew?ltigung der Wirtschaftskrise und am selben Strang. Dies wurde bei der Veranstaltung des SPD-Bundestagskandidaten Johannes Fechner mit dem DGB-Regionsvorsitzenden J?rgen H?fflin im Herbolzheimer Torhaus deutlich. H?fflin belegte, da? die Wirtschaftskrise auch im Landkreis Emmendingen ankommen ist: Im Agenturbereich Freiburg arbeiten 14232 Besch?ftigte in Kurzarbeit und ?ber ein Drittel […]

Presseecho

Die ganze Gesellschaft wird gefordert

Veröffentlicht am

LAHR (ej). Zu einer Podiumsdiskussion ?ber „W?rde im Alter ? Zukunft der Pflege“ hatten Johannes Fechner, Bundestagskandidat der SPD, und MdL Marianne Wonnay (SPD) in die Stadtm?hle eingeladen. Auf dem Podium sa?en neben ihnen MdL Katrin Altpeter, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Sprecherin f?r Pflege und demografischen Wandel der SPD-Landtagsfraktion, die Leiterin der Diakoniestation Lahr, Christiane Witteborn, […]

Presseecho

Plakativ gegen Atomkraft

Veröffentlicht am

m Montag machte der Anti-Atomtruck der B?rgerinitiative L?chow-Dannenberg auf dem Marktplatz Station. Spektakul?r war der Aufbau eines „Bohrturms“ von sechs Metern H?he. Damit und mit Stra?entheater machten sie auf die ungel?ste Atomm?llfrage aufmerksam. EMMENDINGEN. Das Atomm?llager k?nnte genauso gut in Emmendingen stehen ? so argumentieren jedenfalls die Umweltsch?tzer aus Gorleben, die am Montag mit einer […]

Presse

Entsetzen bei Dr. Johannes Fechner und Marianne Wonnay wegen dem Vergleich von Gesine Schwan mit Magda Goebbels

Veröffentlicht am

Die SPD-Landtagsabgeordnete Marianne Wonnay und der SPD-Kreisvorsitzende Dr. Johannes Fechner sind entsetzt ?ber den in der CDU Mitgliederzeitschrift ?CDU intern? erschienen Artikel, des Waldkircher CDU-Vorstandsmitgliedes Dr. Hubert Klar, in dem er einen Vergleich zwischen der ehemaligen Bundespr?sidentschaftskandidatin, Prof. Gesine Schwan und Magda Goebbels zieht. ?Dieser Vorgang ruft Emp?rung bei mir hervor?, so Wonnay. F?r Dr. […]

Presseecho

SPD-Kandidat wirbt um Grünen-Stimmen

Veröffentlicht am

Bei seinem Wahlkampfauftakt k?ndigt der SPD-Bundestagskandidat Johannes Fechner im B?rgersaal des alten Emmendinger Rathauses eine „Aufholjagd der SPD um die W?hlergunst“ an. „Unser Land braucht die SPD in der Regierung, denn Schwarz-Gelb will Steuergeschenke nur f?r Besserverdienende und das in unfinanzierbarem Ausma?“, erkl?rte Fechner vor 50 Besuchern. Den Atomausstieg und neue Arbeitspl?tze im Bereich erneuerbarer […]

Presse

Fechner: Planfeststellungsverfahren stoppen

Veröffentlicht am

Als kleinen aber wichtigen Schritt in die richtige Richtung hin zur Autobahnparalle bezeichnet SPD-Bundestagskandidat und SPD-Kreisvorsitzender Johannes Fechner die Ergebnisse des ersten Spitzentreffens von Bundesverkehrsminister Tiefensee und Ministerpr?sident Oettinger. Erstmals haben alle politisch Verantwortlichen zugesagt, da? die Frage der Trassenf?hrung nicht nur nach finanziellen Aspekten, sondern auch nach den L?rmauswirkungen f?r die Anwohner beurteilt werde. […]

Presse

Fechner lobt Rentenerhöhung

Veröffentlicht am

Bei seinem Besuch bei der Awo-Seniorengruppe lobte SPD-Bundestagskandidat Dr. Johannes Fechner die beschlossene Rentenerh?hung. Da die Rentnerinnen und Renter in der Vergangenheit Nullrunden hinnehmen mussten, sei angesichts steigender Preise die Rentenerh?hung zum 1.7.2009 notwendig gewesen. Gerade er als j?ngerer Politiker wolle, dass sich die Politik f?r alle Generationen einsetze. Beim anschlie?enden gem?tlichen Beisammensein wurden gemeinsam […]

Presseecho

Scheer kam nicht, diskutiert wurde dennoch

Veröffentlicht am

ETTENHEIM (fi). Der Start in den Bundestagswahlkampf hatten sich der SPD-Bundestagskandidat f?r den Wahlkreis, Johannes Fechner, und die Ettenheimer Genossen etwas anders vorgestellt. Hermann Scheer (SPD), der f?r seinen Einsatz f?r die Solarenergie 1999 den alternativen Nobelpreis erhalten hatte, war f?r ein Referat und Diskussion ?ber sein Spezialthema im B?rgersaal f?r Freitagnachmittag angek?ndigt. Doch der […]