Allgemein

Begeistert von der Schokoladenmanufaktur Herget

Veröffentlicht am

Im Rahmen seines Sommerprogramms besuchte der SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Fechner die Schokoladenmanufaktur Herget in Emmendingen. Stefan Herget hat seine Firma vor 2 Jahren mit seiner Frau eröffnet und erläuterte den Besuchern, wie die 50 Pralinenarten und 13 Schokoladensorten hergestellt werden. Nicht nur die hohe Qualität der Rohstoffe, sondern auch das faire und nachhaltige Rohstoffkonzept sei für den Charakter […]

Veranstaltungen

Wanderung auf dem Brotweg Yach mit Johannes Fechner – jetzt anmelden

Veröffentlicht am

Johannes Fechner lädt im Rahmen seines Sommerprogramms am 31. August alle Wanderfreunde herzlich dazu ein, ihn auf dem Brotweg Yach mit Naturführer Sigi Wernet zu begleiten. Auf dem Schneiderhof in Elzach/Yach erwartet die Wandergruppe zum Ausklang ein Vesper. Treffpunkt ist um 13:00 Uhr am Wanderparkplatz in der Dorfmitte Yach. Um Anmeldung wird gebeten unter: johannes.fechner@bundestag.de oder […]

Veranstaltungen

Fechners Sommerprogramm 2016 – jetzt anmelden!

Veröffentlicht am

Johannes Fechner lädt im Rahmen seines Sommerprogramms herzlich ein zur Führung auf der Hochburg am 19. August. Die Teilnehmer erfahren alles über die Historie eines Emmendinger Wahrzeichens, anschließend gibt es ein Vesper vor Ort. Treffpunkt ist um 10:30 Uhr auf dem Parkplatz unterhalb der Hochburg. Um Anmeldung wird gebeten unter: johannes.fechner@bundestag.de oder telefonisch unter 07641-9542360. Auch […]

Veranstaltungen

SPD-Frühlingsempfang 2016 mit Sigmar Gabriel

Veröffentlicht am

Liebe Genossinnen und Genossen, zum diesjährigen Frühlingsempfang des SPD-Kreisverbands darf ich Sie im Namen des SPD-Kreisvorstands und meiner Landtagskollegin Sabine Wölfle ganz herzlich einladen. Wir freuen uns sehr, dass wir keinen geringeren als den SPD-Parteivorsitzenden und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel als Redner gewinnen konnten. Im Rahmen des Frühlingsempfangs wollen wir zudem Prof. Dr. Ernst-Ulrich von Weizäcker […]

Veranstaltungen

„Zukunft der Waldwirtschaft in Baden-Württemberg“ mit Andreas Mundt, Präsident des Bundeskartellamtes am 20.1.2016

Veröffentlicht am

Wie die Zukunft der Waldwirtschaft im Landkreis insbesondere unter kartellrechtlichen Aspekten aussehen kann, darüber möchte Johannes Fechner mit allen interessierten Bürgern, Forstwissenschaftlern und Vertretern der Forstgenossenschaften ins Gespräch kommen. In der Vergangenheit gab es kartellrechtliche Schwierigkeiten bei der Vermarktung von Stammholz. Johannes Fechner freut sich sehr, dass mit dem Präsidenten des Bundeskartellamtes Herrn Andreas Mundt der […]

Veranstaltungen

Diskussionen zur Sterbehilfe in Lahr und Emmendingen

Veröffentlicht am

Das Thema Sterbehilfe betrifft wie wenige politische Themen den persönlichen Lebensbereich eines jeden einzelnen in besonderem Maße. Der Bundestag hat sich deshalb ,wie ich finde zurecht dafür entschieden, dieses Thema ebenso ausführlich wie intensiv zu diskutieren. Stellen Sie sich doch in diesem Zusammenhang viele moralische, ethische insbesondere aber auch rechtliche Fragen. Ich möchte deshalb mit […]

Veranstaltungen

SPD-Bundestagsabgeordneter Johannes Fechner diskutiert mit Rüstungskritiker Jürgen Grässlin

Veröffentlicht am

Nicht erst seit der Waldkircher Erklärung 2007 wird in Waldkirch und im Landkreis über Rüstungsexporte diskutiert. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Fechner lud deshalb den renommierten Rüstungsexperten Jürgen Grässlin ein, um mit ihm über die zukünftige Rüstungspolitik zu sprechen. Fechner zeigte auf, dass Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel mehr Transparenz bei Waffenexporten schaffe und halbjährlich einen Rüstungsbericht veröffentlicht. Auch […]

Veranstaltungen

Was bringt das Rentenpaket?

Veröffentlicht am

„Was bringt das neue Rentenpaket“, dass erläuterte SPD-Bundestagsabgeordneter Johannes Fechner zusammen mit dem SPD-Rentenexperten und Tübinger Bundestagsabgeordneten Martin Rosemann bei einer Diskussion in Waldkirch.  Fechner sagte eingangs, dass Altersarmut verhindert werden müsse etwa durch den jetzt beschlossenen Mindestlohn oder eine Mindestrente. Es sei fair, dass Menschen die 45 Jahre lang gearbeitet und somit Abgaben und […]