Uncategorized

SPD: Für ein starkes Europa

„Wir brauchen ein starkes Europa!“ das war die Hauptforderung von Europa-Abgeordneten Peter Simon, der auf Einladung von SPD-Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner nach Herbolzheim kam. Im Rahmen einer europapolitischen Weinprobe schenkte Fechner Weine aus Regionen der Partnerstädte von Landkreisgemeinden aus. „Wir müssen die Vorteile von Europa viel deutlicher machen. Die gemeinsame Währung, ein gemeinsamer Markt seien sinnvoll, gleichwohl müsse Europa viel bürgernäher und effektiver werden“, so Fechner. Simon forderte vor allem eine einheitliche Besteuerung von Unternehmen, damit Steuerflucht nicht mehr möglich ist. Auch müssten die parlamentarischen Abläufe viel deutlicher werden für den Bürger. „Wenn Europas Wort in der Welt Gewicht haben soll, dann nur, wenn wir uns einig sind bei wichtigen Fragen wie Klimawandel oder Flüchtlingspolitik“, so Simon.