Veranstaltungen

„Zukunft der Waldwirtschaft in Baden-Württemberg“ mit Andreas Mundt, Präsident des Bundeskartellamtes am 20.1.2016

Wie die Zukunft der Waldwirtschaft im Landkreis insbesondere unter kartellrechtlichen Aspekten aussehen kann, darüber möchte Johannes Fechner mit allen interessierten Bürgern, Forstwissenschaftlern und Vertretern der Forstgenossenschaften ins Gespräch kommen. In der Vergangenheit gab es kartellrechtliche Schwierigkeiten bei der Vermarktung von Stammholz. Johannes Fechner freut sich sehr, dass mit dem Präsidenten des Bundeskartellamtes Herrn Andreas Mundt der obersten Kartellwächter der Republik als Gesprächspartner gewonnen werden konnte.
 
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zum Gespräch „Die Zukunft der Waldwirtschaft in Baden-Württemberg“ mit Andreas Mundt, Präsident des Bundeskartellamtes
Ort: Kurhaus Freiamt (Lese- und Besprechungszimmer,Badstraße 1, 79348 Freiamt)
Datum: 20.01.2016, 14:00 Uhr